MusicLink SchweizMusicLink DeutschlandMusicLink �sterreich

Digitalpianos

Digitalpianos (D-Pianos) sind klavierähnliche Tasteninstrumente mit einer rein elektronischen Klangerzeugung. Diese basiert entweder auf Samples von akustischen Instrumenten oder auf Physical Modeling. Die Tastaturen verfügen in aller Regel über gewichtete Tasten, welche eine Hammermechanik imitieren. Der Klaviaturumfang beträgt meist 88 Tasten, seltener auch 76 Tasten. Von der Gehäuseform her sind sind Modelle für den stationären Einsatz (Homepianos) und Modelle für den Bühneneinsatz (Stagepianos) zu unterscheiden. Ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal ist zudem - nebst der Anzahl und der Qualität der verfügbaren Klangfarben - die Zusatzausstattung: Gewisse Digitalpianos verfügen lediglich über eine einfache Effektsektion (mit Hall, Chorus und ähnlichen Standardeffekten), während andere mit Aufzeichnungsmöglichkeiten (Sequenzer) oder Begleitautomatik ausgestattet sind. Modelle mit Begleitautomatik und erweitertem Klangangebot werden auch als Ensemble Pianos bezeichnet. Viele Digitalpianos haben integrierte Lautsprecher; einzelne Bühnenmodelle benötigen hingegen externe Lautsprechersysteme.
Vgl. auch: Ebony and Ivory

Bearbeiten

Marken

Blüthner

Dexibell

Kawai

Ketron

Korg

Orla

Roland

Voice Systems [Viscount]

Wersi

Yamaha